ShenDo Shiatsu

Shiatsu ist eine in Japan entwickelte Form der Körpertherapie, die aus der traditionellen chinesischen Massage (Tuina) hervorgegangen ist. Wörtlich übersetzt bedeutet Shiatsu „Fingerdruck“.

ShenDo Shiatsu ist eine energetische und einzigartige Körperarbeit, die sich auf der Grundlage des chinesischen Meridiansystems und der Fünf Elemente/Wandlungsphasen entwickelt hat.

Behandlung
In einer ShenDo Shiatsu Anwendung wird sanfter, manchmal auch tiefgehender Druck mit anderen Techniken der Körperarbeit verbunden (z.B. Meridianmassage, Akupressur, Lockern der Gelenke, Bindegewebsarbeit, sanfte Dehnung).

Zur Berührung wird der ganze Körper eingesetzt. Mit dem Handballen, dem Daumen oder auch dem Ellenbogen wird ein dosierter Druck entlang der sogenannten Meridianbahnen ausgeübt. Durch diese Grundtechnik unterscheidet sich Shiatsu wesentlich von der klassichen Massage. Insbesondere auf der psychoemotionalen Ebene ist die Wirkung intensiver, da der Behandler stets versucht, während der Behandlung eine „energetische Beziehung“ zum Klienten herzustellen (Energie hier im Sinne von Qi). Vom Behandelnden ist daher stets Achtsamkeit, Sensibilität und Offenheit gefragt.

Wirkung
In einer ShenDo Shiatsu Anwendung wird der freie Fluss der Lebensenergie unterstützt und die Beweglichkeit des Körpers gefördert.

Eine der wesentlichen Wirkungen ist dabei die Aktivierung des parasympathischen Systems. Dies wird vom Klienten als tiefe Ruhe und absolute Tiefenspannung erlebt. Shiatsu wird oft begleitend bei Beschwerden am Bewegungsapparat eingesetzt (Knie-, Hüft-, Schulter-, Rückenbeschwerden). Aber auch bei Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Magenbeschwerden, Burn-Out oder in seelischen Belastungssituationen und Lebenskrisen kann Shiatsu eine effektive Hilfe sein. ShenDo Shiatsu ist eine besonders effektive und tiefenentspannende Methode.

ShenDo Shiatsu eignet sich für Menschen jeden Alters. Traditionell wird Shiatsu auf einer weichen Bodenmatte am bekleideten Körper angewendet und dauert ca. eine Stunde.

Jede Sitzung ist selbstverständlich vertraulich und richtet sich nach den persönlichen Bedürfnissen.

Damit sich seine Wirkung nachhaltig aufbauen kann, ist es gut, eine Serie von Anwendungen zu buchen.



Kosten
Bitte beachten Sie, dass diese Form der Behandlung nicht zu den Leistungen der Krankenkassen gehört.

Die von mir angebotenen präventiv wirkenden Anwendungen ersetzen keine ärztlichen Leistungen oder physiotherapeutische Maßnahmen, ergänzen diese aber äußerst sinnvoll. Wenn Sie eine Therapie als Krankheitsbehandlung benötigen, wenden Sie sich bitte an einen Arzt, Pysiotherapeuten oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens.




Mitglied im Verband für ShenDo Shiatsu in Deutschland
ShenDo Shiatsu Praktiker/innen bilden sich mindestens alle zwei Jahre weiter.
Sie sorgen damit für eine gleichbleibend hohe Qualität in ihren ShenDo Shiatsu Anwendungen.

www.shendo-shiatsu-verband.de